Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Testung bei Schulproblemen?

Liebe Eltern,

immer wieder höre ich, dass LehrerInnen, wenn ein Kind Lernschwierigkeiten in der Grundschule zeigt,  erst einmal raten, die weitere Entwicklung abzuwarten. Manche Kinder bräuchten halt etwas länger.

Leider vergeht so wertvolle Zeit. Nur in den seltensten Fällen vergehen die Probleme. Meistens verschärfen sie sich, weil Lernhindernisse nicht erkannt werden. Üben hilft dann nicht weiter, frustriert Sie als Eltern genauso wie die Kinder. Und das unbeliebte Fach wird auch nicht attraktiver.

Treten die Schwierigkeiten bereits in der ersten Klasse auf, dann sollten Sie möglichst bald abklären lassen, wodurch die Rückstände entstanden sind. Auf dieser Basis lässt sich ganz gezielt trainieren, mit wenig Aufwand und schnellem Erfolg. Das muss nicht unbedingt in einer Lerntherapie geschehen. Gerne gebe ich Ihnen Tipps und Vorschläge, damit Sie Ihr Kind zu Hause unterstützen können. In Frage kommen auch Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und manchmal auch eine kindgerechte psychologische Unterstützung.

Meine Bitte: Warten Sie mit einer fundierten Förderdiagnostik nicht zu lange.

Je früher und gezielter die Unterstützung stattfindet, umso schneller können die Lernhindernisse beseitigt werden.  Damit Lernen wieder Spaß macht!

 

Untersuchungen zur Förderdiagnostik werden während der Schulzeiten an Samstagen durchgeführt.

Kosten für den Erstbesuch (90 Minuten) mit Befundbericht 80,00 €, für weitere Termine (falls nötig) 40,00 €

 


 

 

Schulanfänger 2018

– Sie überlegen, ob Ihr Kind vorzeitig eingeschult werden soll ?

– Sie möchten sicher sein, dass Ihr Kind gut gerüstet die Schule beginnt ?

Eine Testung der Lernvoraussetzungen gibt darüber Aufschluss. Getestet werden der Wahrnehmungs-bereich und die sogenannten Vorläuferfunktionen für Lesen, Schreiben und Rechnen.

Findet sich ein Teilbereich, der noch nicht ausreichend entwickelt ist, kann er spielerisch zu Hause und im Kindergarten verbessert werden. Gerne berate ich Sie dazu.

Die Testung dauert eine Stunde und erfolgt spielerisch.

Kosten:  60 €